Vorschau auf Signale 72-93 (Signale 71-92)

Ausgabe 72-93

Wenn es uns gelingt im Oktober die dritte Ausgabe von IFA-Kurier & Wartburg-Signale erscheinen zu lassen, sind wir wieder im Zeitplan der vierteljährlichen Publikationen.

Voraussichtlich werden wir uns intensiv mit dem EDWFC-Jahrestreffen in Wernigerode und dem bereits vorher stattfindenden Heimweh-Treffen in Eisenach beschäftigen.

Geplant ist die Fortsetzung der Lebensgeschichte von Dirk Ekhard Köhnes Wartburg 353 „med“.

Auch die Wiederauferstehung der MZ TS 150 wird weitererzählt. Dann wird es wieder an den Zusammenbau des Rahmens gehen.

Unsere Reihe „Das Museum am anderen Ende der Welt“ wird dieses Mal wieder etwas mehr in unserer (europäischen) Nachbarschaft spielen.

Aktuelle Nachrichten aus der IFA-Szene und der Oldtimerszene insgesamt sind ebenfalls wieder geplant.

Wie immer gilt natürlich: Einsendungen zu interessanten Themen rund um unser Hobby sind stets herzlich Willkommen.

Themen-Änderungen sind, wie stets, jederzeit und auch kurzfristig möglich.